Startseite Kontakt Impressum Suchen:Seitenkopf

Pressemeldung vom 10.09.2014

Zacharias-Preis 2014: Finalrunde erreicht

Jury hat Vorauswahl für den Zacharias-Preis 2014 getroffen

Er ist einer der renommiertesten und ältesten Branchenpreise des Bäckerhandwerks, wurde von MeisterMarken gestiftet und bereits 24 Mal verliehen: der Stollen-Zacharias. Zum 25-jährigen Bestehen hat CSM ihn für vorbildliche Aktionen rund um alle Feinen Backwaren sowie um Brot- und Brötchenkreationen geöffnet und dem PR- und Marketing-Wettbewerb folgerichtig einen neuen Namen verliehen – Der Zacharias-Preis. Jetzt stehen die Finalteilnehmer fest.

„Wir freuen uns sehr, dass der Zacharias-Preis so gut angenommen wurde. Viele Handwerksbäcker haben sich mit beeindruckenden Leistungen für die Auszeichnung beworben“, so Frank Breuer, Leiter des Kundenzentrums von MeisterMarken – Ulmer Spatz und Jury-Vorsitzender. "Die Jury ist begeistert, wie groß das Engagement vieler Bäcker für ihre Produkte und das Handwerk ist. Wir sind überzeugt, dass der neue Zacharias-Preis helfen wird, die zunehmende Bedeutung von PR und Vermarktung für handwerkliche Backwaren nachhaltig zu unterstreichen."

Zehn Bewerber haben die Vorauswahl gemeistert und damit die Finalrunde erreicht (ohne Wertung in alphabetischer Reihenfolge):

In Kürze wird die Fachjury die Leistungen der Finalrundenteilnehmer bewerten und die Preisträger auswählen.

Ihre Fragen zum Zacharias-Preis sowie zur Bewerbung beantworten gern die Verkaufsberater von MeisterMarken – Ulmer Spatz. Umfassende Informationen gibt es außerdem bei den fachlichen Hotlines:

Feinback
Telefon: 0800/418418-1
hotline.feinback@csmbakerysolutions.com

Brot/Brötchen
Telefon: 0800/418418-0
hotline.brot-broetchen@csmbakerysolutions.com