Startseite Kontakt Impressum Suchen:Seitenkopf

Pressemeldung vom 24.11.2014

VDB-Stollenprüfung 2014

Hervorragende Ergebnisse bei der diesjährigen Stollenprüfung bei MeisterMarken in Bingen

Bereits zum 8. Mal war MeisterMarken Gastgeber für die internationale Stollenprüfung des Verbands der Backbranche (VDB). Fazit der diesjährigen Prüfung am 04. November 2013 in Bingen: Der handwerklich hergestellte Stollen zeichnet sich bundesweit nicht nur durch höchste Qualität aus – auch immer mehr kreative Stollenideen schafften den Sprung auf das Siegerpodest.

VDB-Stollenprüfung 2014

Bei der VDB-Stollenprüfung gab es in diesem Jahr wieder ausgezeichnete Gebäcke, die besonders erfreuliche Ergebnisse erzielen konnten.

 

Insgesamt 175 Stollen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unterzogen sich der anspruchsvollen Prüfung, die nach den strengen Regeln der DLG durchgeführt wurde. Wie in jedem Jahr setzte sich die Prüfungskommission neben anerkannten Stollenprüfern und VDB-Mitgliedern auch aus einigen Gastprüfern mit ausgewiesener Stollenexpertise zusammen.

Unter der fachkundigen Leitung von Heiner Lucks, u.a. auch DLG-Fachgruppenleiter bei der DLG im Bereich Feine Backwaren, und Ralf Klas, Leiter des Back- und Beratungszentrums von MeisterMarken – Ulmer Spatz in Bingen, konnten die insgesamt 47 Prüfer am Ende ein außerordentlich positives Ergebnis verkünden: Insgesamt wurden 52 Goldmedaillen, 95 Silber-Zertifikate und 24 Bronze-Auszeichnungen vergeben.

„Die große Zahl der Einsendungen bestätigt, dass sich die VDB-Stollenprüfung im Bäckerhandwerk als eine wirkliche Stollen-Institution etabliert hat. Das ist auch eine große und motivierende Anerkennung für die vielen beteiligten Prüfer“, so Frank Breuer, der als Leiter des Kundenzentrums von MeisterMarken – Ulmer Spatz durch die Veranstaltung führte. „Die große Anzahl an Gold-Auszeichnungen ist ein überzeugender Beleg für das riesige Engagement, die Kreativität und Qualität der Stollenbäcker – ein wirklich positives Signal für unsere gesamte Branche“, so Breuer abschließend.

Am Nachmittag nach der Stollenprüfung stand das beliebte Margarine-Forum auf dem Programm. Im Laufe der Veranstaltung wurden alle Facetten rund um Spezialmargarinen und Siedefette für die Bäckerei beleuchtet. Im Fokus standen Rohstoffe, Herstellung und Anwendung ebenso wie die zeitgemäße Vermittlung des Themas an Berufsschulen. Dazu hat MeisterMarken Unterrichtsmaterialien mit dem Titel "Spezialmargarinen und Siedefette in der Bäckerei" entwickelt, das den Schulen und ausbildenden Betrieben zur Verfügung steht.